Barrierefreiheitserklärung

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus ist bemüht, seine Websites aus dem Arbeitsbereich "Schullogin" in Ãœbereinstimmung mit Sächsischem Inklusionsgesetz (SächsInklusG) und Barrierefreie-Websites-Gesetz (BfWebG) in Verbindung mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) barrierefrei zugänglich zu machen. Das BfWebG wird ergänzt durch die Barrierefreie-Websites-Verordnung (BfWebVO). Diese Gesetze sind im Einklang mit der Richtlinie (EU) 2016/2102 verfasst.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für https://schullogin.de.

Stand der Barrierefreiheit

Grundlage der Barrierefreiheit sind die international gültigen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.1) auf Konformitätsstufe AA und die europäische Norm EN 301 549, Version 3.2.1. Für PDF-Dokumente wird zusätzlich der internationale Standard PDF/UA-1 beachtet.

Achtung

Diese Website ist nach den oben genannten Richtlinien nur teilweise barrierefrei.

Die Webseite beruht auf einer technischen Codebasis. Diese Codebasis wird regelmäßig von uns überarbeitet, um die Zugänglichkeit der Seite weiter zu verbessern. Der Stand der Barrierefreiheit wird kontinuierlich durch eigene Prüfung im Zuge der laufenden Weiterentwicklung und Qualifizierung des Angebots ermittelt. Die Beseitigung erkannter Mängel wird schrittweise umgesetzt. Dritte, deren Material hier veröffentlicht wird - also die bei Schullogin angebundenen Dienste - sind angehalten, die Kriterien für Barrierefreiheit ebenfalls einzuhalten. Die bei Schullogin angebundenen Dienste unterliegen ihrer jeweils eigenen Barrierefreiheitserklärung.

Nicht barrierefreie Inhalte

  • Vereinzelt sind Grafiken mit unzureichenden oder fehlerhaften Alternativtexten ausgezeichnet.

  • Kontraste zwischen Text und Hintergrund sowie Kontraste innerhalb von Grafiken sind vereinzelt gering.

  • Einige Dialoge sind bei sehr schmalen Bildschirmauflösungen oder hohen Vergrößerungen schwer nutzbar, da Bedienelemente ungünstig skaliert oder Elemente ausgeblendet werden.

  • Einzelne Elemente sind nicht mit der Tastatur fokussierbar.

  • PDF-Dokumente, Dokumente zum Download und dort insbesondere Abbildungen, bei denen eine Veränderung der Farbgebung das Verständnis der Texte erschwert oder verhindert, entsprechen nicht den Kriterien des Standards PDF/UA-1, insbesondere wenn es sich um Dokumente aus Drittquellen handelt.

  • Tooltipps sind nicht wahrnehmbar.

  • Einige Links besitzen keine Beschriftung.

  • Der Tastaturfokus ist teilweise nicht oder nur schlecht sichtbar.

  • Fehlermeldungen werden teilweise nicht angezeigt.

  • Einige Überschriften enthalten unnötige Informationen.

  • Hyperlinks sind ggf. aufgrund der Farbcodierung schwer erkennbar.

  • In die Website eingebundene Videos (Videocampus Sachsen u. a.) oder Verweise darauf können nicht ausreichend barrierefrei sein, insbesondere wenn es sich um Dokumente aus Drittquellen handelt.

Kontakt

Sollten Ihnen noch bestehende Barrieren in Bezug auf unsere Webseiten auffallen oder Sie Informationen zu noch nicht barrierefreien Inhalten benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Wir sind bemüht, Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Kontakt: support@schullogin.de

Durchsetzungsstelle

Sie haben unter oben genanntem Kontakt eine Anfrage zur Barrierefreiheit gestellt. Falls dabei innerhalb einer angemessenen Frist (in der Regel vier Wochen) keine zufriedenstellende Lösung gefunden wird, können Sie sich an die für das Durchsetzungsverfahren zuständige Geschäftsstelle des Landesbeauftragten für Inklusion der Menschen mit Behinderungen (Durchsetzungsstelle) bei der Sächsischen Staatskanzlei wenden. Die Durchsetzungsstelle unterstützt eine außergerichtliche Streitbeilegung, wenn Konflikte zwischen öffentlichen Stellen in Sachsen und Nutzenden der Webseiten bzw. mobilen Anwendungen auftreten. Dieses Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Die Einschaltung eines Rechtsbeistands ist nicht erforderlich.

Kontakt

Sächsische Staatskanzlei
Geschäftsstelle des Landesbeauftragten für Inklusion der Menschen mit Behinderungen
Durchsetzungsstelle
Archivstraße 1
01097 Dresden

Telefon: 0351 564-10713
Telefax: 0351 564-10999

Hinweis

Diese Erklärung wurde am 23.03.2023 erstellt und zuletzt am 30.03.2023 aktualisiert.