Schulen in freier Trägerschaft

Bisher existiert leider kein automatisiertes Verfahren für das Anlegen von Schullogin-Accounts für Angehörige von Schulen in freier Trägerschaft (SchifT). Grundsätzlich basiert ein solch automatisiertes Verfahren auf einer zentralen Datenbank wie SaxSVS. Daher legen wir die Accounts für SchifT vorerst manuell an. Diese manuell erstellten Accounts sind jeweils bis zum 01.08. des laufenden Schuljahres befristet und werden auf Anfrage rechtzeitig um das kommende Schuljahr verlängert.

Um Accounts manuell anlegen zu können, benötigen wir Angaben zu Vor- und Nachname, Rolle (Lehrkraft oder Schülerin/Schüler oder Referendarin/Referendar) und Dienststellenschlüssel der Schule für die jeweiligen Personen. Zusätzlich können auch die Klassenstufe und die Klasse hinterlegt werden.

Wichtig

Beachten Sie bei der Anfrage an den Support (support@schullogin.de) bitte Folgendes:

  • Die Anfrage oder aber zumindest die Kontaktaufnahme muss durch die Schulleitung erfolgen. Bei letztgenannter Option kann eine Person mit zugehöriger Dienst-E-Mail-Adresse benannt werden, die nachfolgend autorisiert ist, mit dem Schullogin-Support bezüglich schulspezifischer Schullogin-Accounts zu kommunizieren.
  • Senden Sie Ihre Anfrage bitte über die E-Mail-Adresse, die für Ihre Schule in der Schuldatenbank (siehe nachstehender Link) hinterlegt ist. Sollten Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden, muss diese auf Ihrer Schul-Homepage verifizierbar und Ihrer Person zuordenbar sein. Da wir mit personenbezogenen Daten arbeiten, ist sicherzustellen, dass nur autorisierte Personen Einblick in diese Daten erhalten.