Schulen in freier Trägerschaft

Bisher haben wir leider kein automatisiertes Verfahren für das Anlegen von Schullogin-Accounts für Angehörige von Schulen in freier Trägerschaft (SchifT). Grundsätzlich basiert ein solch automatisiertes Verfahren auf einer zentralen Datenbank wie SaxSVS. Daher legen wir die Accounts für SchifT vorerst manuell an. Diese manuell erstellten Accounts sind jeweils auf ein Schuljahr befristet. Ihre Anfrage können Sie einfach an den Schullogin-Support unter support@schullogin.de senden.

Um Accounts manuell anlegen zu können, benötigen wir Angaben zu Vor- und Nachname, Rolle (Lehrkraft oder Schüler/in oder Referendar/in) und Dienststellenschlüssel der Schule für die jeweiligen Personen. Zusätzlich können auch die Klassenstufe und die Klasse hinterlegt werden.

Wichtig

Beachten Sie bei der Anfrage im Support bitte folgendes:

  • Senden Sie Ihre Anfrage bitte über die E-Mail-Adresse, die für Ihre Schule in der Schuldatenbank hinterlegt ist. Sollten Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden, müssen wir im Support die Möglichkeit haben, diese auf Ihrer Schul-Homepage verifizieren und Ihrer Person zuordnen zu können. Da wir mit personenbezogenen Daten arbeiten, müssen wir sicherstellen, dass nur autorisierte Personen Einblick in diese Daten haben.
  • Bei der ersten Anfrage einer Schule ist die Kontaktaufnahme durch die Schulleitung notwendig. So wissen wir, dass die Schulleitung das Anlegen von Schullogin-Accounts autorisiert hat.
  • Bei der ersten Kontaktaufnahme durch die Schulleitung kann diese eine Person mit dazugehöriger Dienst-E-Mail-Adresse benennen, welche nachfolgendend autorisiert ist, mit dem Schullogin-Support bezüglich schulspezifischer Schullogin-Accounts zu kommunizieren.