BBB-Videokonferenz

Das Wichtigste auf einen Blick

BigBlueButton bietet folgende Möglichkeiten:

  1. DSGVO-konform
  2. Zugang direkt via Schullogin
  3. Erstellung beliebig vieler Räume
  4. Link zur Einwahl bleibt permanent bestehen
  5. innerhalb der Konferenz können Gruppenräume erstellt werden
  6. Browserbasiert/auf mobilen Geräten nutzbar
  7. Präsentationen/Medien abspielen
  8. Einwahl per Telefon

Diese Weiterentwicklungen sind geplant:

  1. Schülerinnen und Schüler können Räume selbstständig erstellen
  2. Schullogin-Account zum Betreten des Raumes notwendig

Wofür wird es genutzt?

Über den Videokonferenzdienst BigBlueButton (BBB) können Lehrkräfte ihren Unterricht digital abhalten. Außerdem besteht die Möglichkeit, Absprachen mit dem Kollegium oder Fortbildungen zu organisieren.

Hinweis

Auch die Videokonferenzen in LernSax laufen ab 21.09.2021 standardmäßig über das BBB von Schullogin. Das erkennen Sie an dem Schullogin-Logo in der Videokonferenz. Edudip kann aber auch weiterhin genutzt werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Wie funktioniert es?

Lehrkräfte melden sich bei https://schullogin.de an und gelangen auf die Übersicht der Dienste in Schullogin. Über den Dienst „Videokonferenz“ werden sie automatisch zu BBB weitergeleitet. Dort können Lehrende einen virtuellen Raum für die Videokonferenz erstellen. Dabei wird ein permanent gültiger Link generiert, der an die Schülerinnen und Schüler gesendet werden kann. Mit diesem können sie sich in die Konferenz per Computer oder Mobiltelefon einwählen.

Beispielszenarien

  1. Frau Müller möchte ihre Unterrichtsstunde online abhalten. Dazu meldet sie sich bei Schullogin an und nutzt den Dienst „Videokonferenz“. Hier erstellt sie einen Raum und verschickt den Zugangslink bzw. -code an ihre Klasse. Sie kann ihre Präsentation auch online anzeigen und die Klasse in virtuelle Gruppenräume einteilen.
  2. Max und Marie wurden zur Online-Unterrichtsstunde in Physik eingeladen. Das ist kein Problem, denn die beiden können sich auch über ihre Mobiltelefone einwählen. Die Lehrkraft schickt beiden die Telefonnummer und die PIN zur Anmeldung. Somit können beide über ihre Telefone und ohne Internet an der Konferenz teilnehmen.

Was ist zu beachten?

Der Dienst „Videokonferenz“ ist für Schülerinnen und Schüler in Schullogin nicht sichtbar, dementsprechend können sie eigenen BBB-Räume erstellen. Für die Nutzung von BBB wird die aktuelle Version des Browsers Mozilla Firefox empfohlen.

Siehe auch

Weitere Informationen zu BigBlueButton finden Sie hier: