Problembehebung

Hier finden Sie Hilfe bei der Behebung von Fehlern, die bei der Nutzung des Videokonferenzdienstes BigBlueButton (BBB) auftreten können. Sollten Ihnen die nachfolgend beschriebenen Schritte zur Fehlerbehebung nicht weiterhelfen, wenden Sie sich gern an den Support support@schullogin.de.

Fehler 1007 – Netzwerk-Probleme

Wenn dieser Fehler auftritt, hat die Verbindung zwischen Server und Client (Ihrem Endgerät) nicht funktioniert. Die Ursache dafür kann sowohl beim Client als auch beim Server liegen. Um die Ursache zu finden, folgen Sie bitte der Anleitung auf folgender Seite: Check mit Troubleshooter

Mehr Informationen zu diesem Fehler finden Sie unter folgenden Links:

Fehler 1020 – Kamera-/Bildschirmfreigabe fehlgeschlagen

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, Ihre Kamera oder Ihren Bildschirm in einer BBB-Videokonferenz freizugeben. Das bedeutet, dass Ihr Browser keine Video-Verbindung zur BBB-Videokonferenz aufbauen konnte. Überprüfen Sie daher, ob Ihr Browser auf dem aktuellen Stand ist und aktualisieren Sie ihn ggf.

Hinweis für iOS-Nutzung: Aktualisieren Sie Ihr Endgerät (iPhone, iPad) auf iOS 14.3+. Ältere Versionen hatten einen Fehler, der die Freigabe von Kameras verhindert hat.

Hinweis für Fritz!Box-Nutzung: Prüfen Sie bei der Nutzung einer Fritz!Box Cable, ob es neue Firmware-Versionen gibt und installieren Sie diese. Eine Anleitung dazu finden Sie hier:

Sollte nach der Aktualisierung weiterhin der Fehler 1020 auftreten, befolgen Sie bitte für die Diagnose die Anleitungen auf folgender Seite: Check mit senfcall

Fehler 1108 – Bildschirm teilen funktioniert nicht

Wenn dieser Fehler auftritt, dann sind Informationen, die zwischen Server und Client (Ihrem Endgerät) hin- und hergeschickt werden, verloren gegangen. Die Ursache dafür kann sowohl beim Client als auch beim Server liegen. Um die Ursache zu finden, folgen Sie bitte der Anleitung auf folgender Seite: Check mit Troubleshooter

Bildschirm teilen funktioniert nicht

Sollten Sie Ihren Bildschirm nicht teilen können, kontrollieren Sie die Berechtigungen des Browsers und geben Sie die Bildschirmfreigabe frei.

  1. Klicken Sie in der Adresszeile links auf das Symbol für die Berechtigungen (Schieberegler). Daneben können außerdem ein Mikrofon-, Kamera- und Bildschirmsymbol zu sehen sein. Das hängt davon ab, welche Berechtigungen Sie erlaubt oder blockiert haben.
Berechtigungen
  1. Es öffnet sich ein Menü, in welchem die Berechtigungen aufgelistet sind, die Sie erlaubt oder blockiert haben. Klicken Sie bei „Auf Bildschirm zugreifen“ auf das x bei „Temporär blockiert“.
  2. Aktualisieren Sie ggf. noch einmal die Seite.
  3. Die blockierte Berechtigung ist nun aufgehoben. Versuchen Sie noch einmal Ihren Bildschirm zu teilen.

Sollten weiterhin Probleme auftreten, befolgen Sie bitte für die Diagnose die Anleitungen auf folgender Seite: Check mit senfcall

Teilnehmende mit Telefon sind nicht zu hören

Wenn Teilnehmende, die sich in die Videokonferenz per Telefon zugeschaltet haben, nicht zu hören sind, sind diese wahrscheinlich stumm geschaltet. Die Stummschaltung lässt sich folgendermaßen aufheben:

Variante 1: Die Stummschaltung am Mobiltelefon kann über die Taste 0 (Null) aufgehoben werden.

Variante 2: Die Stummschaltung am Mobiltelefon kann im Anrufbildschirm während des Anrufs ein- oder ausgeschaltet werden. In der Regel ist das mit dem üblichen Mikrofon-Symbol möglich.

Stummschaltung am Telefon

Telefoneinwahl - PIN wird nicht akzeptiert

Die Telefoneinwahl in eine BBB-Videokonferenz ist erst dann möglich, wenn bereits mindestens eine Person der Videokonferenz beigetreten ist. Dabei wird der Audiokanal der BBB-Videokonferenz aktiviert und die Einwahl per Telefon funktioniert.

Router mit bekannter Problembehebung

Sollten Sie Kundin oder Kunde bei Vodafone Kabel sein und eine Fritz!Box 65xx oder 66xx nutzen, prüfen Sie, ob Sie mindestens die Version 7.24 der Firmware installiert haben. Eine Anleitung dazu finden Sie hier:

Wenden Sie sich ggf. direkt an den Vodafone-Service, dort kann das Update auf eine Version 7.24+ der Firmware installiert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf: https://avm.de/fritz-labor/frisch-aus-der-entwicklung/neuesverbesserungen/#c153695

Kamera fällt nach einigen Minuten aus

Wenn dieser Fehler auftritt, dann sind Informationen, die zwischen Server und Client (Ihrem Endgerät) hin- und hergeschickt werden, verloren gegangen. Um eine Fehlerdiagnostik anstellen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe. Befolgen Sie bitte die Anleitung auf folgender Seite: Check mit senfcall

Sollte dieser Fehler auch in der Test-Videokonferenz auftreten, ist eine tiefergehende Diagnostik notwendig. Befolgen Sie dazu bitte die Anleitung auf folgender Seite: Check mit Troubleshooter

BigBlueButton im Sächsischen Verwaltungsnetz (SVN)

Aktuell gibt es keine Möglichkeit, an BBB-Videokonferenzen mit Wort und Bild teilzunehmen. Eine Einwahl via Telefon ist möglich. Einladungen zu BBB-Videokonferenzen können über die Telefoneinwahl wahrgenommen werden. Eine Teilnahme mit nicht im SVN eingebuchten Geräten (Mobilfunk, …) ist möglich.

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Referat 12 im SMK.