Räume erstellen

Tipp

Die Einstellung „Freigabe durch Moderator bevor der Raum betreten werden kann“ ist für alle BBB-Räume systemweit gesetzt. Zusätzlich muss für jeden neuen BBB-Raum ein Raumzugangscode erstellt werden.

Achtung

Veröffentlichen Sie weder die Links, Raumzugangscodes noch Einwahlnummern in öffentlichen Kanälen. Es besteht sonst die Gefahr, dass Dritte an den BBB-Videokonferenzen teilnehmen und diese stören. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Sicherheit in Videokonferenzen

  1. Klicken Sie auf „Raum erstellen“.

    Raum_erstellen
  2. Es öffnet sich das Fenster „Neuen Raum erstellen“. Dort können Sie die Einstellungen für Ihren BBB-Raum konfigurieren.

  3. Geben Sie dem Raum einen Namen.

    Raumeinstellungen
  4. Generieren Sie den Raumzugangscode, indem Sie auf die Würfel klicken.

  5. Weitere optionale Einstellungen:

    • „Teilnehmer beim Betreten stummschalten“ – Alle Schülerinnen und Schüler werden automatisch nach Betreten des BBB-Raumes stummgeschalten.
    • „Jeder Teilnehmer kann die Konferenz starten“ – Nicht nur Sie, sondern auch die Schülerinnen und Schüler können die BBB-Videokonferenz in diesem BBB-Raum starten.
    • „Alle Teilnehmer nehmen als Moderator teil“ – Die Schülerinnen und Schüler haben in der Videokonferenz dieses BBB-Raumes ebenfalls Moderationsrechte. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Sicherheit in Videokonferenzen. Nutzen Sie diese Einstellung mit Vorsicht.
    • „Automatisch dem Raum beitreten“ – Die Videokonferenz wird nach dem Erstellen des BBB-Raumes sofort gestartet.
  6. Klicken Sie abschließend auf „Raum erstellen“.

  7. Sie gelangen wieder zur Raumübersicht. Ihr eben erstellter Raum wird nun aufgelistet.